1096 Tage und das Blog Ende

Heute ist es also soweit. Ich habe 3 Jahre im Wohnwagen gelebt. Wobei das Wort „habe“ nicht richtig ist. Ich habe meinen Lebensmittelpunkt ja immer noch hier drin. Es fällt mir aber auch echt schwer derzeit diesen Beitrag zu schreiben. Entweder durch die lange Dunkelheit in dieser Jahreszeit und/oder die äußeren Umstände habe ich derzeit einen absoluten Tiefpunkt in dem ich alles was ich tue … 1096 Tage und das Blog Ende weiterlesen

Vielleicht sollte ich zum Pinguin werden… aus „Die Känguru Chroniken“

Nun dreht er völlig durch 😀 Nein, tut er nicht 😉 Was will ich damit sagen…. Ich fühle mich gerade sehr sehr politisch bzw. wie in der Politik…. Was macht die Politik? Sie macht PLÄNE Was macht die Politik NICHT? Sich dran halten 😀 Deshalb mein neuer Plan…. ich habe KEINEN. Mich hat das alles so genervt und Druck ausgeübt mit Wann fährst Du weg? … Vielleicht sollte ich zum Pinguin werden… aus „Die Känguru Chroniken“ weiterlesen

Designed by Freepik

so ganz langsam…. oder GEDANKEN

Lernen und nicht denken ist unnütz. Denken und nicht lernen ist zwecklos. Konfuzius (ca. 551 v. Chr. – 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph   Boa ey…. irgendwie habe ich seit Tagen, fast schon bald Wochen voll ne Krise. Gestern war ganz ok, viel Sonne, den ganzen Tag draußen, am Wohni wieder ein paar Kleinigkeiten erledigt, also eigentlich gab es nichts zu meckern. NUR…. wenn diese … so ganz langsam…. oder GEDANKEN weiterlesen

oha…. ein Starttermin ist „festgelegt“

Liebes sehr vernachlässigtes Tagebuch… Ich kann es noch gar nicht glauben. Ich habe doch tatsächlich meinen Starttermin „festgelegt“. In Anführungszeichen deshalb, weil man ja nie weiß was bis dahin passiert. Jedoch ist das schon ein bedeutender Schritt für mich. Es wird wohl um den 25.04 losgehen. Bis dahin muss ich noch einiges regeln…. immer noch am Wohni…. und neue organisatorische Dinge. Dinge, die ich eigentlich … oha…. ein Starttermin ist „festgelegt“ weiterlesen

Familienzuwachs

Zuerst hatte ich mir überlegt in welche Kategorie meines Blogs ich diesen Beitrag schreibe. Tagebuch? Blog zur Krankheit? Ich habe mich für den „Blog zur Krankheit“ entschieden. Warum? Weil mein neues Familienmitglied ebenso gutes für mich tut (Psyche und Gesundheit), wie ich für sie. Also zumindest hoffe ich das…. also das für sie…. ach ihr versteht schon  😉 Eigentlich wollte ich einen anderen Hund. Bin dafür … Familienzuwachs weiterlesen

Es interessiert mich nicht…

Es interessiert mich nicht, wie du dein Geld verdienst. Ich will wissen, wonach du dich sehnst, und ob du es wagst davon zu träumen, der Sehnsucht deines Herzens zu begegnen. Es interessiert mich nicht, wie alt du bist. Ich will wissen, ob du es riskierst, dich für die Liebe lächerlich zu machen, für deine Träume, für das Abenteuer, lebendig zu sein. Es interessiert mich nicht, … Es interessiert mich nicht… weiterlesen

731 Tage oder 2 Jahre

Der Mensch kann die Wahrheit verherrlichen, nie aber verherrlicht die Wahrheit den Menschen. Konfuzius (ca. 551 v. Chr. – 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph   2 Jahre oder 731 Tage oder 104 Wochen und 3 Tage oder 17.544 Stunden oder … Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Wie auch bei den 590 Tagen habe ich den Schritt an sich nicht bereut. Was ich bereue ist, das ganze noch immer … 731 Tage oder 2 Jahre weiterlesen

2015

Der echte Reisende ist immer ein Landstreicher, mit den Freuden und Versuchungen und der Abenteuerlust. Konfuzius (ca. 551 v. Chr. – 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph Anfang 2015 kam ich auf die Idee, meinen Gesundheitszustand zu überprüfen bzw. festzustellen, wie ich mit Konfrontation umgehe. Ich war bis dahin eigentlich seit Mai 2013 mit Medikamenten stillgelegt worden. Ich wollte wissen wie es sich anfühlt wenn man … 2015 weiterlesen

Das Café am Rande der Welt

Vor ziemlich genau 6 Stunden habe ich einen Kontakt (nein vielmehr wurde ich) gefunden, der vielleicht auch nur kurz mein Leben streift. Jedoch habe ich in der Zeit vieles verstanden. Meinen Gedanken (ich´s) wurde eine Seele geschenkt und sie wurden im Geiste zum Leben erweckt. Sie meinte: Kennst du die Geschichte „das Cafe am Rande der Welt“? Du warst sicherlich schon Gast in dem Cafe. Es geht … Das Café am Rande der Welt weiterlesen

Lügenmaul

Ja, es gibt sie zuhauf. Eigentlich glaube ich, es ist eine „wichtige“ Eigenschaft des Menschen… leider. Lügen Ich persönlich hab da echt ein Problem mit… also mit dem angelogen werden. Nun bewegt sich leider ein eben solches Exemplar in meinem Dunstkreis. Vielleicht sollte ich weniger Duschen… dann vergrößert er sich automatisch 🙂 Ich hatte beschlossen, ich ziehe mich zurück. Keine Menschen, keine Lügen… logische Schlussfolgerung. Stimmt … Lügenmaul weiterlesen